Astax Plus 90 Kapseln

«als wichtiges Antioxidans wirkt es entzündungshemmend,

ist gut für Haut, Augen, Immunsystem und leistungsfördernd beim Sport»

Unsere Empfehlung:

während den ersten zwei Monaten 2 Kapseln täglich,

anschliessend 1 Kapsel täglich - jeweils am Morgen

Astaxanthin

  • kann die arterielle Gesundheit fördern - Verbesserung der Durchblutung

       und damit gut für die Leistungsfähigkeit

  • hat schützende, entzündungshemmende und antioxidative Eigenschaften

  • kann positive Effekte für die Gelenke, die Augen, das Gehirn und für die Haut haben

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 07. August 2020) zu Astaxanthin:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26861359/

Astaxanthin hat eine einzigartige Molekülstruktur, die für seine starken antioxidativen Aktivitäten verantwortlich ist, indem es Singulettsauerstoff löscht und freie Radikale abfängt.

 

Häufige Hinweise deuten darauf hin, dass Astaxanthin vorbeugende Maßnahmen gegen atherosklerotische Herz-Kreislauf-Erkrankungen (CVD) ergreifen könnte, indem es oxidativen Stress, Entzündungen, den Lipidstoffwechsel und den Glukosestoffwechsel verbessert.

L-Lysin

  • kann antivirale Effekte haben

  • fördert ein gesundes Immunsystem und unterstützt den Knochenstoffwechsel

  • hilft beim Aufbau von anderen Aminosäuren und bei Enzymen

 

Auszüge von Studien (Seiten besucht am 07. August 2020) zu L-Lysin:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31176610/

l-Lysin ist eine essentielle Aminosäure, die für die Erhaltung der menschlichen Gesundheit wichtig ist.

 

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30999611/

Lysinreiche Proteine ​​gehören zu den wichtigsten Proteinen von Neuronen, und es ist notwendig geworden, die mögliche Rolle von L-Lysin als Regulator der Gehirnfunktion zu untersuchen.

 

Unsere Ergebnisse zeigen, dass L-Lysin die selektive Gehirnaktivität in Abhängigkeit von der biologischen Bedeutung des schmerzinduzierten Verhaltens beeinflusst.

Vitamin A

  • trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei

  • hat eine Funktion bei der Zellspezialisierung

  • unterstützt den normalen Eisenstoffwechsel

  • trägt zur Erhaltung normaler Haut und Schleimhäute bei

  • Vitamin A begünstigt die Erhaltung der normalen Sehkraft

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 07. August 2020) zu Vitamin A:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/7832048/

Vitamin A ist wichtig für Wachstum, Entwicklung und Überleben.

Vitamin E

  • trägt dazu bei, dass Zellen vor oxidativem Stress geschützt werden

  • kann die Zellmembranen schützen

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 07. August 2020) zu Vitamin E:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/15606977/

Dieser Fokus hat die biologische Bedeutung von Vitamin E stark unterschätzt, was die Notwendigkeit, als Radikalfänger zu wirken, bei weitem übertrifft. Erst kürzlich wurde klar, dass Vitamin E die zelluläre Signalübertragung und die Genexpression regulieren kann.

Vitamin C

  • erhöht die Eisenaufnahme, trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

  • Vitamin C trägt zu einer normalen Kollagenbildung, für eine normale Funktion der Blutgefässe, des Zahnfleisches, der Zähne, der Knorpelfunktion, der Haut sowie der Knochen bei

  • trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

  • unterstützt eine normale Funktion des Immunsystems, des Nervensystems sowie des Energiestoffwechsels

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 07. August 2020) zu Vitamin C:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31336735/

Vitamin C ist wichtig, um das Fortschreiten vieler Krankheiten zu verhindern und zu verlangsamen.

Zink

  • trägt zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut sowie zur Erhaltung normaler Haut, Nägel, Haare und Knochen bei

  • unterstützt die Erhaltung der normalen Sehkraft

  • hat eine Funktion bei der Zellteilung und trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

  • trägt zu einem normalen Vitamin-A-Stoffwechsel, Fettsäurestoffwechsel, Kohlenhydrat-Stoffwechsel, Säure-Basen-Stoffwechsel und dem Stoffwechsel von Makronährstoffen bei

  • leistet einen Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems sowie der normalen kognitiven Funktion

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 07. August 2020) zu Zink:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25096007/

Zink ist eines der wichtigsten Spurenelemente. Zinkmangel ist weltweit ein großes Gesundheitsproblem.

 

Ein schwerer Zinkmangel führt zu Symptomen wie Pusteldermatitis, Alopezie, Gewichtsverlust, Durchfall, Infektionen infolge einer Immunfunktionsstörung, Hypogonadismus und Problemen bei der Heilung von Geschwüren.

Kupfer

  • fördert die Erhaltung von normalem Bindegewebe

  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und Eisentransport im Körper bei

  • unterstützt eine normale Funktion des Nervensystems und des Immunsystems

  • Kupfer trägt zu einer normalen Haar- & Hautpigmentierung bei

  • Zellen werden durch Kupfer vor oxidativem Stress besser geschützt

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 07. August 2020) zu Kupfer:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28362575/

Das essentielle Spurenelement Kupfer (Cu) wird für eine Reihe physiologischer Prozesse benötigt, einschließlich der Wundheilung und der Funktion des Immunsystems.

Folsäure

  • Folsäure kann das Wachstum von Nägeln und Haaren beschleunigen und stärken

  • kann bei Müdigkeit helfen

  • es ist empfehlenswert, bereits etwa einen Monat vor einer geplanten Schwangerschaft mit der Einnahme von Folsäure zu beginnen, um eine gesunde Entwicklung vom Baby zu fördern

  • kann die Bildung neuer Hautzellen beschleunigen

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 07. August 2020) zu Folsäure:

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/jmwh.12584

Menschen, die nicht genug Folsäure in ihrer Ernährung haben, können an Anämie erkranken, was bedeutet, dass ihr Blut Sauerstoff nicht gut transportiert und sie sich möglicherweise sehr müde und schwach fühlen. In der Schwangerschaft ist es sehr wichtig, genügend Folsäure zu bekommen. Folsäure hilft dem Rückenmark des Babys, im ersten Trimester normal zu wachsen.

Selen

  • trägt zur Erhaltung normaler Haare und Nägel bei

  • unterstützt eine normale Funktion des Immunsystems und eine normale Schilddrüsenfunktion

  • Selen trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 07. August 2020) zu Selen:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28819948/

Es wird nun angenommen, dass die ordnungsgemäße Funktion der Schilddrüse (TG) neben Jod auch eine Reihe von Elementen erfordert, darunter Selen, Eisen, Zink, Kupfer und Kalzium. In vielen Fällen kann nur eine ausreichende Versorgung mit einem dieser Mikroelemente (z. B. Jod) Symptome zeigen, die aus Defiziten anderer Mikroelemente (z. B. Eisen oder Selen) resultieren. Selen wird als Spurenelement angesehen, das für die Homöostase des menschlichen Systems von zentraler Bedeutung ist, insbesondere für das reibungslose Funktionieren des Immunsystems und der TG.

0041 78 / 348 29 00

SKE-Vital GmbH 
Oberdorfstrasse 5
8852 Altendorf

©2019 Ske-Vital

0
Bildschirmfoto%202018-05-15%20um%2016_ed

Energie und Vitalität ist Lebensqualität