Green-plus 60 Kapseln

«Für die zelluläre Energiebereitschaft. Bei Müdigkeit und schlechter

Konzentrations- und Gedächtnisleistung. Es unterstützt die Entgiftung - auch

bei Diabetes mellitus»

 

Unsere Empfehlung:

1 Kapsel jeweils morgens und mittags, IMMER während einer Mahlzeit (nie auf nüchternen Magen einnehmen)

Grünteepolyphenole (davon Epigallacapolyphenole)

Phenole sind sekundäre Pflanzenstoffe

  • kann das Risiko auf Herz-Kreislauf-Erkrankungen vermindern

  • hat entzündungshemmende Eigenschaften

  • kann den Schutz vor einer Grippe bestärken

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zu Grüntee:

(mit dem Hauptbestandteil Epigallocatechin)

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27634207/

Hintergrund: Es hat sich gezeigt, dass grüner Tee positive Auswirkungen auf

eine Vielzahl von Krankheiten wie Krebs, Fettleibigkeit, Diabetes,

Herz-Kreislauf-Erkrankungen und neurodegenerative Erkrankungen hat.

Durch zelluläre, tierische und menschliche Experimente wurde gezeigt,

dass grüner Tee und sein Hauptbestandteil Epigallocatechin-3-Gallat (EGCG)

entzündungshemmende Wirkungen haben.

 

Schlussfolgerung: Da grüner Tee und EGCG mehrere Ziele haben und pleiotrop

wirken, können wir ihre Verwendung in Betracht ziehen, um die Lebensqualität von

Patienten mit entzündlichen Erkrankungen zu verbessern.

Traubenkernpolyphenole  (davon OPC Oligomere Procyanidine)

  • begünstigen den Schutz vor freien Radikalen

  • können entzündungshemmende Eigenschaften aufweisen

  • gehören zu den Antioxidantien

 

Auszüge aus Studien (Seiten besucht am 03. August 2020):

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26814915/

Procyanidine (PAs) sind Polyphenole in pflanzlichen Lebensmitteln,

die viele gesundheitliche Vorteile haben, einschließlich Krebsprävention,

Herz-Kreislauf-Schutz und Diabetes-Prävention

 

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27559299/

Traubenkernöl ist reich an Phenolverbindungen, Fettsäuren und Vitaminen

und von wirtschaftlicher Bedeutung für die Pharma-, Kosmetik- und

Lebensmittelindustrie. Traubenkernöl hat vorteilhafte Eigenschaften für die

Gesundheit, die hauptsächlich durch In-vitro-Studien nachgewiesen werden,

wie entzündungshemmende, kardioprotektive, antimikrobielle und

Antikrebseigenschaften, und kann mit zellulären und molekularen Pfaden interagieren.

Ingwerwurzelpulver

  • Ingwer hat einen schweisstreibenden Effekt, kann den Entgiftungs-Prozess

       im Körper beschleunigen

  • kann bei Reiseübelkeit helfen

  • ist verdauungsfördernd

  • entzündungshemmende und fiebersenkende Effekte sind möglich

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) über Ingwer:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26228533/

Gingerole sind die wichtigsten scharfen Verbindungen in den Rhizomen von

Ingwer (Zingiber officinale Roscoe) und bekannt für ihren Beitrag zur

menschlichen Gesundheit und Ernährung. Medizinische Eigenschaften von

Ingwer, einschliesslich der Linderung von Übelkeit, Arthritis und Schmerzen,

wurden mit den Gingerolen in Verbindung gebracht.

 

Die Aufnahme von Ingwer oder Ingwerextrakten in nutrazeutische Formulierungen

könnte einen wertvollen Schutz gegen Diabetes, Herz- und Lebererkrankungen bieten.

Pantothensäure (Vitamin B5)

Vorstufe vom Coenzym A (wichtiges Molekül des Zellstoffwechsels)

  • wird durch seine konzentrationssteigernden Effekte auch Konzentrationsvitamin genannt

  • trägt zu einer normalen geistigen Leistung bei

  • da der Körper das Vitamin nicht speichern kann, muss es täglich (durch eine ausgewogene Ernährung oder unterstützend durch Nahrungsergänzungsmittel) eingenommen werden

  • Pantothensäure trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei - bei hoher Belastung wird durch einen guten Stoffwechsel schneller Energie bereitgestellt, was wiederrum helfen kann, Widerstandsfähiger gegenüber Stress zu werden

  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zum Wirkstoff Pantothensäure:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/10540865/

Pantothensäure ist für viele Tiere für Wachstum und Gesundheit unerlässlich. Gebundene Formen von Pantothensäure wie Coenzym A und 4'-Phosphopantethein spielen eine wichtige Rolle bei verschiedenen Stoffwechselprozessen, insbesondere bei der Synthese und dem Abbau von Fettsäuren.

Cyanocobalamin (Vitamin B12)

  • unterstützt den normalen Energiestoffwechsel

  • B12-Vitamine sind in vielen tierischen Produkten enthalten, ein Ergänzungs-Präparat ist deshalb bei einer veganen Ernährung sehr zu empfehlen

  • hat eine Funktion bei der Zellteilung

  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems, zur normalen psychischen Funktion sowie zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei

  • gut für die Blutbildung, für die normale Bildung roter Blutkörperchen

  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

  • kann die Stimmung positiv beeinflussen

 

Auszüge von Studien (Seiten besucht am 05. August 2020) zu Vitamin B12:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27456173/

Vitamin B12 ist wichtig für die Zellfunktion. Ein Mangel betrifft 15% der Patienten über 65 Jahre und führt zu hämatologischen und neurologischen Störungen. Niedrige Vitamin B12-Spiegel können auch ein unabhängiger Risikofaktor für Erkrankungen der Herzkranzgefäße sein.

 

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24667752/

Da Vitamin B12 für die Synthese von Nukleinsäuren, Erythrozyten und die Aufrechterhaltung des Myelins essentiell ist, kann ein Mangel zu einer Vielzahl von Symptomen führen. Einige dieser Symptome können schwerwiegend sein, während andere irreversibel sein können.

 

Daher dokumentierten die überprüften Studien mit wenigen Ausnahmen eine relativ hohe Mangelprävalenz bei Vegetariern. Veganer, die keine Vitamin B12-Präparate einnehmen, sind besonders gefährdet. Vegetarier, insbesondere Veganer, sollten die Verwendung von Vitamin B12-Nahrungsergänzungsmitteln nachdrücklich in Betracht ziehen, um eine ausreichende Aufnahme von Vitamin B12 sicherzustellen.

Vitamin B1 (Thiamin Hydrochlorid)

  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei

  • fördert die normale Funktion des Nervensystems

  • Thiamin trägt zur normalen psychischen Funktion bei

  • unterstützt eine normale Herzfunktion

 

Auszüge von Studien (Seiten besucht am 03. August 2020) zu Vitamin B1:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28859374/

Vitamin B1, dass aus den Vitameren Thiamin und seinen phosphorylierten Derivaten besteht, ist ein essenzieller Mikronährstoff für alle lebenden Organismen, da es bei mehreren enzymatischen Reaktionen als metabolischer Cofaktor benötigt wird.

 

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21734329/

Aus klinischer Sicht ist Thiaminmangel mit Beri-Beri, Parkinson-Krankheit, Alzheimer-Krankheit, Wernicke-Korsakoff-Syndrom und anderen Pathologien des Nervensystems verbunden und wird erfolgreich in der medizinischen Praxis angewendet.

L-Cystein Hydrochlorid

  • kann einen unterstützenden Effekt bei der Synthese der Zellmembranen haben

  • Entzündungsreaktionen können vermindert werden, für einen schnelleren Heilungsprozess

  • unser Entgiftungssystem kann gestärkt werden

  • durch die Fähigkeit vom zersetzen von Schleim in unserem Atmungssystem, wird L-Cystein beispielsweise bei der Behandlung von Bronchitis eingesetzt

 

Auszug einer Studie zu L-Cystein:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29751053/

Diese Ergebnisse zeigen, dass l-Cystein die HI-Verletzung wirksam lindert und die Verhaltensergebnisse verbessert, indem es reaktive Glia-Reaktionen und synaptische Schäden sowie eine damit einhergehende Auslösung des autophagischen Flusses hemmt.

Vitamin B2 (Riboflavin)

  • Vitamin B2 trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

  • unterstützt den normalen Eisenstoffwechsel, trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

  • Riboflavin (B2) trägt zur Erhaltung normaler Sehkraft, Haut, Schleimhäute sowie roter Blutkörperchen bei

  • begünstigt den normalen Energiestoffwechsel und die normale Funktion des Nervensystems

 

Auszüge von Studien (Seiten besucht am 03. August 2020) zu Vitamin B2:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27029320/

Das Wissen über die Mechanismen und die Regulation der intestinalen Absorption von Riboflavin und seine gesundheitlichen Auswirkungen wurde in den letzten Jahren erheblich erweitert.

 

Die Rolle von Riboflavin wurde auch bei der Vorbeugung einer Vielzahl von Gesundheitskrankheiten wie Migräne, Anämie, Krebs, Hyperglykämie, Bluthochdruck, Diabetes mellitus und oxidativem Stress direkt oder indirekt behandelt. Der Riboflavinmangel hat tiefgreifende Auswirkungen auf die Eisenabsorption, den Metabolismus von Tryptophan, die mitochondriale Dysfunktion, den Magen-Darm-Trakt, die Hirnfunktionsstörung und den Metabolismus anderer Vitamine und ist mit Hauterkrankungen verbunden.

 

Eine Reihe neuerer Studien hat die zellulären Prozesse und biologischen Wirkungen im Zusammenhang mit der Riboflavin-Supplementierung bei Stoffwechselerkrankungen aufgezeigt und hervorgehoben.

Folsäure

  • Folsäure kann das Wachstum von Nägeln und Haaren beschleunigen und stärken

  • kann bei Müdigkeit helfen

  • es ist empfehlenswert, bereits etwa einen Monat vor einer geplanten Schwangerschaft mit der Einnahme von Folsäure zu beginnen, um eine gesunde Entwicklung vom Baby zu fördern

  • kann die Bildung neuer Hautzellen beschleunigen

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zu Folsäure:

https://onlinelibrary.wiley.com/doi/full/10.1111/jmwh.12584

Menschen, die nicht genug Folsäure in ihrer Ernährung haben, können an Anämie erkranken, was bedeutet, dass ihr Blut Sauerstoff nicht gut transportiert und sie sich möglicherweise sehr müde und schwach fühlen. In der Schwangerschaft ist es sehr wichtig, genügend Folsäure zu bekommen. Folsäure hilft dem Rückenmark des Babys, im ersten Trimester normal zu wachsen.

Kupfergluconat

  • fördert die Erhaltung von normalem Bindegewebe

  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und Eisentransport im Körper bei

  • unterstützt eine normale Funktion des Nervensystems und des Immunsystems

  • Kupfer trägt zu einer normalen Haar- und Hautpigmentierung bei

  • Zellen werden durch Kupfer vor oxidativem Stress besser geschützt

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zu Kupfer:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/28362575/

Das essentielle Spurenelement Kupfer (Cu) wird für eine Reihe physiologischer Prozesse benötigt, einschließlich der Wundheilung und der Funktion des Immunsystems.

Biotin

  • trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel und einer normalen Funktion des Nervensystems bei

  • unterstützt die Erhaltung normaler Haut, Haare und Schleimhäute

  • Biotin fördert die normale psychische Funktion

  • trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zu Biotin:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/22116691/

Es ist mittlerweile bekannt, dass Biotin eine wichtige Rolle bei einer Vielzahl kritischer Stoffwechselreaktionen in der Zelle spielt und daher für die normale Gesundheit, das Wachstum und die Entwicklung des Menschen von wesentlicher Bedeutung ist.

Chrom (III) chlorid

  • Chrom trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei

  • unterstützt die Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckerspiegels

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zu Chrom:

https://care.diabetesjournals.org/content/27/11/2741

Die Ergebnisse der oben genannten Studien stützen die Ansicht, dass eine Chromergänzung, insbesondere in Form von CrP, bei Patienten mit Typ 1, Typ 2, Schwangerschafts- oder Steroid-induziertem Diabetes sowohl den Glukose- als auch den Insulinstoffwechsel verbessern kann.

Alphaliponsäure

  • kann antioxidative Eigenschaften haben und den Zellschutz unterstützen

  • ein positiver Effekt auf Entgiftungs-Prozesse im Körper ist möglich

  • kann zu einem höheren Energie-Level verhelfen

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zum Wirkstoff Alphaliponsäure:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/7649494/

Alpha-Liponsäure, die eine wesentliche Rolle bei mitochondrialen Dehydrogenase-Reaktionen spielt, hat in letzter Zeit als Antioxidans beträchtliche Aufmerksamkeit erhalten.

 

Es schützt auch die Membranen durch Wechselwirkung mit Vitamin C und Glutathion, die wiederum Vitamin E recyceln können. Zusätzlich zu seinen antioxidativen Aktivitäten kann Dihydrolipoat prooxidative Wirkungen durch

Reduktion von Eisen ausüben.

Die Verabreichung von Alpha-Liponsäure hat sich in einer Reihe von Modellen für oxidativen Stress wie Ischämie-Reperfusionsschäden und Diabetes als vorteilhaft erwiesen.

Vitamin B12

  • unterstützt den normalen Energiestoffwechsel

  • hat eine Funktion bei der Zellteilung

  • trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems, zur normalen psychischen Funktion sowie zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei

  • gut für die Blutbildung, für die normale Bildung roter Blutkörperchen

  • trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei

  • kann die Stimmung positiv beeinflussen

 

Auszüge von Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zu Vitamin B12:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/27456173/

Vitamin B12 ist wichtig für die Zellfunktion. Ein Mangel betrifft 15% der Patienten über 65 Jahre und führt zu hämatologischen und neurologischen Störungen. Niedrige Vitamin B12-Spiegel können auch ein unabhängiger Risikofaktor für Erkrankungen der Herzkranzgefäße sein.

 

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/24667752/

Da Vitamin B12 für die Synthese von Nukleinsäuren, Erythrozyten und die Aufrechterhaltung des Myelins essentiell ist, kann ein Mangel zu einer Vielzahl von Symptomen führen. Einige dieser Symptome können schwerwiegend sein, während andere irreversibel sein können.

 

Daher dokumentierten die überprüften Studien mit wenigen Ausnahmen eine relativ hohe Mangelprävalenz bei Vegetariern. Veganer, die keine Vitamin B12-Präparate einnehmen, sind besonders gefährdet. Vegetarier, insbesondere Veganer, sollten die Verwendung von Vitamin B12-Nahrungsergänzungsmitteln nachdrücklich in Betracht ziehen, um eine ausreichende Aufnahme von Vitamin B12 sicherzustellen.

Zinkgluconat

  • trägt zur Erhaltung eines normalen Testosteronspiegels im Blut sowie zur Erhaltung normaler Haut, Nägel, Haare und Knochen bei

  • unterstützt die Erhaltung der normalen Sehkraft

  • hat eine Funktion bei der Zellteilung und trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen

  • trägt zu einem normalen Vitamin-A-Stoffwechsel, Fettsäurestoffwechsel, Kohlenhydrat-Stoffwechsel, Säure-Basen-Stoffwechsel und dem Stoffwechsel von Makronährstoffen bei

  • leistet einen Beitrag zur normalen Funktion des Immunsystems sowie der normalen kognitiven Funktion

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zu Zink:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/25096007/

Zink ist eines der wichtigsten Spurenelemente. Zinkmangel ist weltweit ein großes Gesundheitsproblem.

 

Ein schwerer Zinkmangel führt zu Symptomen wie Pusteldermatitis, Alopezie, Gewichtsverlust, Durchfall, Infektionen infolge einer Immunfunktionsstörung, Hypogonadismus und Problemen bei der Heilung von Geschwüren.

Green-plus enthält zudem:

Trägerstoff Maltodextrin

Trennmittel Magnesiumsalze der Speisefettsäuren

Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

0041 78 / 348 29 00

SKE-Vital GmbH 
Oberdorfstrasse 5
8852 Altendorf

©2019 Ske-Vital

0
Bildschirmfoto%202018-05-15%20um%2016_ed

Energie und Vitalität ist Lebensqualität