Woman 60 Kapseln

«Bei Wechseljahrbeschwerden - auch schon zu Beginn.

bei Hitzewallungen, Schlafstörung und Reizbarkeit/Unausgeglichenheit.»

 

Unsere Empfehlung:

nehmen Sie 1-2 Kapseln jeweils morgens mit einem Glas Wasser 

Salbei Extrakt

  • bei Verdauungsproblemen

  • mildert Wechseljahrbeschwerden

  • hat entzündungshemmende Eigenschaften

  • beinhaltet beruhigende Stoffe

  • kann die Schweissproduktion (vor allem bei nächtlichem

       Schwitzen) etwas hemmen

 

Auszüge von Studien (Seiten besucht am 03. August 2020) zu Salbei: (Salvia officinalis)

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29034191/

In der Volksmedizin wurde Salvia officinalis zur Behandlung verschiedener Arten

von Erkrankungen eingesetzt, darunter Krampfanfälle, Geschwüre, Gicht, Rheuma,

Entzündungen, Schwindel, Zittern, Lähmungen, Durchfall und Hyperglykämie.

In den letzten Jahren war diese Pflanze Gegenstand intensiver Studien. Diese

Studien haben ein breites Spektrum pharmakologischer Aktivitäten gezeigt.

 

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5634728/

Aus mehreren Studien geht hervor, dass Salvia officinalis starke antioxidative

Aktivitäten aufweist. Oxidativer Stress spielt eine wichtige Rolle bei der Auslösung

und dem Fortschreiten verschiedener Krankheiten wie Krebs, Herz-Kreislauf-Erkrankungen,

Diabetes und neurologischen Erkrankungen.

Auf der Grundlage der verfügbaren Literatur zeigt diese Pflanze Antikrebs-,

entzündungshemmende, antinozizeptive, antioxidative, antimikrobielle,

hypoglykämische, hypolipidämische und gedächtnisfördernde Wirkungen. Die

Wirksamkeit von S. officinalis als antinozizeptive, hypolipidämische und

gedächtnisfördernde Heilpflanze wurde in klinischen Studien bestätigt.

Asparagus racemosus (Shatavari) Wurzelpulver

  • gilt als Stärkungs- und Verjüngungsmittel

  • kann die Nerven beruhigen – wird auch zur Darmberuhigung eingesetzt

  • hat schmerzlindernde Eigenschaften

  • wohltuende Eigenschaften bei Beschwerden während der Menopause

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zu Shatavari:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29635127/

Um stressbedingte reproduktive Gesundheitsstörungen bei Frauen zu

überwinden, wird Shatavari (Asparagus racemosus) im ayurvedischen

medizinischen System häufig empfohlen. Shatavari ist eines der wichtigsten

Gesundheitstonika und beliebtesten Rasayana-Medikamente zur Behandlung

von Fortpflanzungsstörungen bei Frauen. Basierend auf den vorliegenden

Studien schlagen wir vor, dass Shatavari die Komplikationen der weiblichen

Fortpflanzungsgesundheit verbessern kann, einschließlich hormonellem

Ungleichgewicht.

Brokkoli Sprossenkonzentrat

  • hat einen antioxidativen Effekt - Schutz der Zellen

  • beinhaltet eine grosse Menge von wertvollen

       Spurenelementen und Mineralstoffen

  • kann einen positiven Effekt bei Entzündungen und Infekten haben

  • beinhaltet probiotische Substanzen

  • kann Entgiftungsenzyme in der Leber aktivieren

  • kann krebshemmende Eigenschaften aufweisen

 

Auszüge von Studien (Seiten besucht am 03. August 2020) zu Brokkoli-Sprossen:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31671614/

Brokkolisprossen sind eine ausgezeichnete Quelle für gesundheitsfördernde

sekundäre Pflanzenstoffe wie Vitamine, Glucosinolate und Phenole.

 

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30372361/

Es wurde gezeigt, dass Sulforaphan* vor verschiedenen Krebsarten schützen,

das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen verringern und bei Autismus und

Osteoporose helfen kann.

 

* Sulforaphan ist ein sekundärer Pflanzenstoff. Brokkoli ist besonders

   reich an Sulforaphan.

Yamswurzel Extrakt

  • krampflindernde Eigenschaften - hilft bei Menstruationsbeschwerden

  • beeinflusst die Zeit nach dem Absetzen der Pille positiv

  • hilfreich bei Wechseljahrbeschwerden

  • lindert innere Unruhe und Stress und damit verbundene

       Verdauungsbeschwerden

  • Blutzuckerspiegel stabilisierende Eigenschaften – kann

       gegen Heisshungerattacken helfen

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zur Yamswurzel:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/29932033/

Yam Peptide und Proteine ​​haben ein therapeutisches Potenzial zur

Behandlung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, entzündlichen Erkrankungen,

Krebs, Altersstörungen, Wechseljahren und Osteoporose.

Granatapfel Extrakt

  • spendet Energie

  • unterstützt die Körperzellen beim Schutz vor schädlichen Einflüssen

  • kann blutdrucksenkende Effekte zeigen

  • hat entzündungshemmende Inhaltsstoffe

  • kann das Risiko für Herzerkrankungen und Arteriosklerose senken

  • hat antientzündliche und antibakterielle Eigenschaften

 

Auszug einer Studie (Seite besucht am 03. August 2020) zum Granatapfel:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/31298147/

Granatapfel ist eine reichhaltige Quelle für eine Vielzahl von sekundären

Pflanzenstoffen, die für sein starkes antioxidatives und entzündungshemmendes

Potenzial verantwortlich sind. Studien zeigen, dass verschiedenen Teile dieser

Pflanze gesundheitliche Vorteile haben. Von besonderem wissenschaftlichen und

klinischen Interesse sind die antidiabetischen, blutdrucksenkenden,

antimikrobiellen und antitumoralen Wirkungen von Granatapfelfrüchten.

Rotklee Extrakt

  • östrogene Eigenschaften

  • lindert Menstruationsprobleme und Wechseljahresbeschwerden

  • kann die Lipidwerte erhöhen

  • begünstigt eine Weitstellung der Venen

  • zeigt blutreinigende Effekte

  • unterstützt, dass Wasser im Bindegewebe zurückgehalten

       wird - für eine gesunde Haut

 

Auszüge von Studien (Seiten besucht am 03. August 2020) zu Rotklee:

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/26471215/

Der Verzehr von Rotklee kann die Häufigkeit von Hitzewallungen verringern,

insbesondere bei Frauen mit starken Hitzewallungen

 

https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/30269660/

Zusammenfassend zeigen die Ergebnisse, dass die Einnahme von Rotklee sich

günstig auf das Lipidprofil von Frauen in der Perimenopause und nach der

Menopause auswirken kann.

0041 78 / 348 29 00

SKE-Vital GmbH 
Oberdorfstrasse 5
8852 Altendorf

©2019 Ske-Vital

0
Bildschirmfoto%202018-05-15%20um%2016_ed

Energie und Vitalität ist Lebensqualität